to top

It’s getting colder and colder… What to wear?

Meine Lieblingsjahreszeit hat vor ein paar Wochen begonnen und ist auch bald wieder vorbei. Der Herbst. Wie schön sieht Hamburg aus?

Ich liebe den Herbst und auch den Winter. Nicht nur, weil ich kein Fan von Wärme, geschweige denn Hitze bin, sondern auch, weil mein Kleiderschrank zu 80% aus grauen Kashmir-, Mohair- und Strickpullovern, sowie -Jacken besteht. Doch grau wird es heute nicht.

Mein Alltagsoutfit im Herbst/ Winter: Lederleggins und ein Pullover.

So langweilig wird es hier heute nicht, keine Sorge.

Was ich nämlich mindestens genauso liebe: Tolle Mützen, Schals und Jacken.

In meinem Schrank hängen allein 28 Herbstmäntel, aber ja, ansonsten geht es mir gut 🙂

Ein schönes Cape, eine flauschige Mütze, ein weicher Schal, all das peppt ein Outfit doch auf, rundet es ab.

Schuhe habe ich gar nicht so viele, die sehen eigentlich immer gleich bei mir aus. Taschen dafür en masse….

Fangen wir mit einer tollen Fellbommelmütze in Puder an, kombiniert mit einem schlichten, aber sooo weichem Zara Schal.

Das Ganze kombiniert mit meinem Lieblingsteil des Herbst diesen Jahres: Ein schwarzes Cape, ebenfalls von Zara.

Die Hose ist übrigens von Calzedonia und wird jeden Winter auf Vorrat gekauft… 🙂

 

Auch ein schlichter Burberry Schal passt immer gut in den Herbst:

Kombiniert mit einer Vintage Burberry Mütze, sieht das noch vollständiger aus.

Der süße Pullover mit Volants ist aus der aktuellen COS Kollektion!

Passen die LV-Farben nicht perfekt zu diesem Look?

Mein Highlight des letzten Jahres wird auch dieses Jahr wieder mindestens genauso gerne und fast täglich ausgeführt:

Eine Velvet Victory Jacke! Für die Fotos habe ich das Innenfutter rausgenommen, aber gefüttert hält sie super warm und sieht dabei auch echt schön aus!!

Die Herbstsaison ist für mich auch gleich Lederrocksaison! Dieser Echtleder- Rock ist aus der letzten Asos-Kollektion.

Dazu trage ich gerne Blusen, oder wie in diesem Fall einen schwarzen Rollkragenpullover mit Rückenausschnitt.

Der ist aus der aktuellen NA-KD  Kollektion.

 

Die kleine Tasche ist von Hallhuber.

Das nächste Outfit ist fast mein Lieblingslook:

Ein grauer Rollkragenponcho von Reserved, kombiniert mit einem verspielten, herbstlichen Kleid von Hallhuber, sowie schwarzen Overknees von Asos.

Mein Lieblingsteil aus dem Schrank meiner Mutter (Okay, mittlerweile hängt er in Hamburg in meinem Schrank): Dieser tolle Mantel!

Hier sieht man auch das schöne Hallhuber Kleid nochmal viel schöner.

 

Zugegeben, dieses Mal war es ein Bilder-überwiegender Beitrag. Wie viele von euch wissen, steht in knapp 3 Wochen ein großer Umzug bevor und ab da werdet ihr ordentlich zugespamt! Freut euch auf zahlreiche Reisetipps und wunderschöne Fotos!!

Danke Jenny, für diesen schönen Tag! :*

Magali van Riesen

Leave a Comment