to top

Spring Break in San Diego and San Francisco

    Spring Break in San Diego und San Francisco Da ich ja noch unter 21 bin, fiel das diesjährige Spring Break für meine Freundin Mi und mich sehr touristisch aus… Generell hatten wir ein sehr toughes Programm, da ich noch bis Dienstag Besuch hatte und wir nur eine Woche Ferien haben hier. Ich war auch leider noch sehr sehr angeschlagen, aber da musste vor allem Mi dann durch:) Fangen wir aber mal von vorne an: Mittwoch morgen um 5 Uhr holte mich also mein Shuttle mal wieder zum Flughafen ab. Dieses mal ging es von JFK los, für mich also gefühlt...

Continue reading

Ein Wochenende in der Stadt der Engel – Los Angeles

Vor circa 10 Monaten kam mir die Idee von einem Studium in New York. Noch in der selben Woche beschloss Feli, ohne dass ich schon jeglichen Plan hatte, wir könnten ja vor ihrem Hawaii-Trip für ein Wochenende nach LA fliegen. Ich habe sofort zugesagt ohne darüber nachzudenken, wie weit New York überhaupt von Los Angeles weg ist. Aus zwei Nächten wurden am Ende zum Glück drei, denn sonst lohnt sich das bei einem 6 Stunden Flug noch weniger. Durch Zufall schlug Feli dann noch mein Geburtstagswochenende vor und schwups, die Zeit verging wie im Flug. Nun...

Continue reading

My first week in New York City

Please scroll down for the english version! Meine erste Woche in New York City     Es ist unglaublich, wie schnell die Zeit verfliegt und trotzdem fühle ich mich gleichzeitig, als ob ich schon seit einer Ewigkeit hier bin. Kennt ihr das? Irgendwo fühlt man sich angekommen, in der Umgebung, in der WG, in der Stadt. Aber auf der anderen Seite ist jeder Tag doch noch anders, man entdeckt nur Neues und ein Alltag existiert noch lange nicht. Nun aber mal von vorne.. Eine Woche bin ich nun schon hier, oder erst? Im Vergleich zu den fünf Monaten ist das natürlich...

Continue reading

Mallorca Urlaub mal anders.

Wir fliegen nach Mallorca, haben wir ihnen gesagt. Von allen bekamen wir nur diesen „Aha-Ballermannurlaub-Blick“. Aber nein, Mallorca war für uns nicht ein einziges Mal Party. Wir wollten einfach mal raus. Raus aus dem Alltag, dem Stress und weg von all den Sorgen. Wohin fliegt man für eine Woche? USA? Zu weit weg. Türkei? Zu gefährlich. Warum also nicht einfach den kleinen Bruder auf der spanischen Insel besuchen? So schnell waren die Flüge gebucht, gesponsert von der Nadal-Academy by Movistar, die mein Bruder aktuell besucht. Darum mussten wir uns also nicht kümmern. Auch die Wohnung war in Cales...

Continue reading